Monthly Archives

2 Articles

Posted by Juergen Ladrick on

Erinnerung

Der Blick in ihren Augen,
verriet mir alles.
Zu wissen wann es ist,
ist eine schwere Bürde.

Der Ausdruck in ihrem Gesicht,
ich las wie in einem Buch.
Zu Fühlen wie es ist,
kann schrecklicher nicht sein.

Sie flüsterte mir ins Ohr,
Worte die ich nicht verstand.
Zu schwach für einen Ton,
kaum noch Kraft zum Atmen.

Ein letztes Mal sah ich Sie an diesem Tag,
hörte ihre Stimme und streichelte Sie.
Traurig blicke ich zurück,
tief in meinem Herzen, als Erinnerung.
08.09.2010

Posted by Juergen Ladrick on

Meine Seele

Meine Seele sie weint so sehr
ertrinkt in diesem tiefen Meer

Sinkt hinab ins schwarze Dunkel
Meine Stimme klingt weit her
Einsam, kalt und ohne Funke

Drückt mein Herz und schmerzt viel mehr
blutet schwarz den giftgen Teer

Mein Spiegelbild mit feuchte Augen
Lies meine Lust am Leben rauben

Mein letzter Pfad er ist nicht lang,
der letzte Akt und was ist dann

Schreite ich zur letzten Ruh
schliesse einfach meine Augen zu

Es kreisen schnell die duestren Raben
wie sie sich gierig
an meinem Körper laben

Nun, da habe ich wenigstens einen Sinn
und gebe mich den Fressern hin
Sep 2015